25. Mai 2023 / Aus aller Welt

32-Jähriger bedroht Frauen in Hamburg mit Machete

Nachdem die Frauen ihr Bargeld aushändigen, können sich fliehen. In einer Wohnung kommt es dann zur Konfrontation zwischen Polizei und Verdächtigem - der 32-Jährige erwartet die Beamten mit einer Armbrust.

Erst einer Spezialeinheit der Hamburger Polizei gelingt es, den 32-Jährigen zu überwältigen.
von dpa

Ein 32-Jähriger soll am frühen Donnerstagmorgen in Hamburg drei Frauen mit einer Machete bedroht und Geld von ihnen verlangt haben. Nachdem die Frauen dem Verdächtigen eine geringe Menge Bargeld gaben, konnten sie flüchten und den Notruf wählen, wie die Polizei in Hamburg mitteilte.

Als die Beamten daraufhin die Wohnung stürmten, erwartete der 32-Jährige sie mit einer geladenen Armbrust. Zwei Beamte gaben daher Schüsse aus ihren Dienstwaffen ab.

Der 32-Jährige wurde dabei nicht verletzt, die Polizisten erlitten Knalltraumen. Anschließend verschanzte sich der Mann in einem Zimmer. Den inzwischen angeforderten Polizisten einer Spezialeinheit gelang es schließlich, den Mann zu überwältigen und festzunehmen.


Bildnachweis: © Marijan Murat/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

10 Ausflugsziele mit Kindern im Bergischen Land
Blog

Natur, Wildpark, Museen & mehr: Entdecke tolle Ausflugsziele mit Kinder im Bergischen Land

weiterlesen...
Karneval 2024 im Rheinisch Bergischen Kreis: Bunte Feierlichkeiten und Jeckenzauber
Blog

Entdecke in unserem neuen Blog die angesagtesten Karnevalspartys in Bergisch Gladbach und alle Karnevalszüge im Rheinisch-Bergischen Kreis für 2024

weiterlesen...
Drei Ausflugstipps mit Kindern an regnerischen Tagen
Blog

Wir haben spaßbringende Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter für die ganze Familie im Rheinisch-Bergischen Kreis für euch gesammelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Warum wir Babys links wiegen und Kleinkinder rechts tragen
Aus aller Welt

Babys werden oft auf dem Arm getragen. Überwiegend auf dem linken - und das weltweit, wie Studien zeigen. Dafür gibt es komplexe Erklärungen - wahrscheinlich trifft aber eher eine ganz einfache zu.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 3000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Warum wir Babys links wiegen und Kleinkinder rechts tragen
Aus aller Welt

Babys werden oft auf dem Arm getragen. Überwiegend auf dem linken - und das weltweit, wie Studien zeigen. Dafür gibt es komplexe Erklärungen - wahrscheinlich trifft aber eher eine ganz einfache zu.

weiterlesen...
Verdacht auf Cholera: 3000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...