29. September 2023 / Aus aller Welt

Bahnverkehr zwischen Hannover und NRW läuft wieder planmäßig

Der Brand eines Güterzuges hatte den Bahnverkehr zwischen Berlin und dem Rheinland gestört. Es kam zu Ausfällen und Verspätungen. Jetzt soll alles wieder nach Plan laufen.

Beschädigte Waggons eines Güterzugs stehen nach einem Brand auf den Gleisen. Das Feuer hatte für Ausfälle und Verspätungen bei der Bahn gesorgt.
von dpa

Nach dem Brand eines Güterzuges in Wunstorf bei Hannover hat die Bahn am Morgen wieder den regulären Betrieb aufgenommen. Seit der Nacht würden die Züge wieder planmäßig fahren, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Berlin. Noch am Donnerstag waren einzelne ICE-Züge zwischen Berlin und dem Rheinland ausgefallen. Außerdem wurden IC-Züge auf der Strecke Hamm-Bielefeld-Hannover umgeleitet. Es kam zu Verspätungen.

In der Nacht zum Dienstag hatte ein Güterwaggon in Wunstorf bei Hannover Feuer gefangen. Es bestand die Gefahr, dass die Flammen auf benachbarte Waggons mit Gefahrstoffen überspringen. Das verhinderte die Feuerwehr. DB-Teams arbeiteten anschließend an der Instandsetzung der Strecke. Sowohl die Oberleitung als auch Schienen, Schwellen und Schotter mussten nach Unternehmensangaben erneuert werden.


Bildnachweis: © Bundespolizei Hannover /dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Nümbrechter Lichterfest 2024: Ein Spektakel im Kurpark
Oberbergischer Kreis

Erlebt das Nümbrechter Lichterfest am 13. Juli 2024: Ein Abend voller Musik, Tanz, Ballonglühen und Feuerwerk im Kurpark mit kulinarischen Highlights

weiterlesen...
Entdecke das Bergische Land: Historische Städte mit Charme und Geschichte
Blog

Bergisch Gladbach, Burscheid, Leichlingen und Wermelskirchen: Wir haben vier Ausflugsziele mit Tipps für die ganze Familie für euch zusammengestellt.

weiterlesen...
Stressfreie Urlaubsreise mit dem Auto: Die ultimative Checkliste für entspannte Sommerferien 2024
Blog

Stressfrei in den Sommerurlaub 2024! Entdeckt unsere Checkliste für eine sichere Autofahrt, optimalen Komfort und Unterhaltung für die ganze Familie.

weiterlesen...

Neueste Artikel

UN: Opferzahl nach Erdrutschen in Äthiopien steigt auf 257
Aus aller Welt

Immer mehr Tote werden nach Erdrutschen in Äthiopien aus den Schlammmassen gezogen. Die Hoffnung, Überlebende zu finden, ist gering. Einwohner heben Massengräber aus.

weiterlesen...
Sorge wächst in Asien: mehr Vogelgrippefälle bei Menschen
Aus aller Welt

In Asien häufen sich die Fälle von Vogelgrippe bei Menschen. Experten sind alarmiert und warnen vor neuen Virenstämmen, die leichter übertragbar sind.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

UN: Opferzahl nach Erdrutschen in Äthiopien steigt auf 257
Aus aller Welt

Immer mehr Tote werden nach Erdrutschen in Äthiopien aus den Schlammmassen gezogen. Die Hoffnung, Überlebende zu finden, ist gering. Einwohner heben Massengräber aus.

weiterlesen...
Sorge wächst in Asien: mehr Vogelgrippefälle bei Menschen
Aus aller Welt

In Asien häufen sich die Fälle von Vogelgrippe bei Menschen. Experten sind alarmiert und warnen vor neuen Virenstämmen, die leichter übertragbar sind.

weiterlesen...