19. September 2023 / Aus aller Welt

Baum stürzt in Würzburg um - Frau erliegt Verletzungen

Eine Buche stürzt um und begräbt eine Radfahrerin unter sich. Die Frau wird in ein Krankenhaus gebracht, wo sie in der Nacht stirbt. Es wird ermittelt.

Arbeiter zerlegen den Baum, der aus bisher ungeklärter Ursache umgestürzt ist.
von dpa

Wenige Stunden nach dem Sturz eines Baumes auf eine Radfahrerin in Würzburg ist die Frau ihrer schweren Verletzungen erlegen. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Warum die rund 20 Meter hohe Buche am Vortag im sogenannten Ringpark umkippte, ist bislang unklar. Nach Auskunft eines Stadtsprechers werden die städtischen Bäume regelmäßig auf ihre Standfestigkeit kontrolliert.

Die Buche war am Montagnachmittag auf einen Rad- und Gehweg gefallen. Eine 25 Jahre alte Fußgängerin erlitt leichtere Verletzungen. Die 59 Jahre alte Radfahrerin kam mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus, wo sie in der Nacht starb.

Zu dem Unfallgeschehen ermittelt die Würzburger Polizei in enger Absprache mit der Staatsanwaltschaft. Auf deren Anordnung wurde auch ein Baumsachverständiger hinzugezogen.

Im Juli 2021 war in Augsburg ein Ahornbaum auf einem Spielplatz umgestürzt und hatte ein Kleinkind sowie dessen Mutter getroffen. Beide wurden schwer verletzt, das 20 Monate alte Mädchen starb später im Krankenhaus. Der Baum war von einem Pilz befallen und deswegen plötzlich umgefallen.

Die Staatsanwaltschaft Augsburg erwirkte daraufhin wegen fahrlässiger Tötung und fahrlässiger Körperverletzung einen Strafbefehl gegen einen städtischen Baumkontrolleur. Weil er diesen nicht akzeptierte, kommt es am kommenden Montag nun zum Prozess gegen den Mann vor dem Amtsgericht.


Bildnachweis: © Heiko Becker/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Pfingstkirmes 2024 Bergisch Gladbach
Für Familien

Vom 18. - 21. Mai ist es wieder soweit: Die Pfingstkirmes auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach ist zurück!

weiterlesen...
Frische Erdbeeren direkt vom Feld
Blog

Pünktlich zum Saisonstart der Erdbeeren zeigen wir euch die beliebtesten Standorte im Rheinisch-Bergischen Kreis & Umland zum Selberpflücken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...