5. Januar 2024 / Aus aller Welt

Bewaffneter Deutscher in Österreich erschossen

Ein Deutscher richtet seine Waffe auf seine Ehefrau, später auch auf die Polizei. Die Beamten reagieren.

Polizisten stehen auf einer Straße in Österreich.
von dpa

Ein mit einer Machete bewaffneter Deutscher ist in Österreich bei einem Polizeieinsatz erschossen worden. Beamte waren am Freitag wegen eines Familienstreits zu einem Haus in Bad Sauerbrunn gefahren, wo es dann zu dem tödlichen Vorfall kam, wie die Polizei des östlichen Bundeslandes Burgenland mitteilte.

Der 55-jährige Verdächtige bedrohte demnach seine Ehefrau mit der Machete. Er habe den Befehl der Polizei, die Waffe niederzulegen, ignoriert. Auch der Einsatz von Pfefferspray habe keine Wirkung erzielt, hieß es. Danach habe der Mann einen Polizisten attackiert und verletzt. In dieser Situation sei der Angreifer von der Polizei erschossen worden.

Der Mann lebte nach Angaben der Behörden in Österreich. Zu seiner Herkunft in Deutschland machten Polizei und Staatsanwaltschaft keine Angaben.


Bildnachweis: © Thomas Lenger/Monatsrevue.At/APA/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Der perfekte Schulranzen für Schulanfänger
Blog

Der erste Schultag steht vor der Tür! Erfahre, worauf du beim Schulranzen-Kauf achten solltest mit Tipps, Empfehlungen und Sicherheitsaspekten

weiterlesen...
Hinter den Kulissen: PSH Physiotherapie
Partner News

Einblicke in die Welt der Physiotherapie: Betty Schreiner & Bastian Hellmich im Interview über Ihren Werdegang, Erfolge und Visionen für die Zukunft

weiterlesen...
Etliche Großstädte ohne Public Viewing zur EM
Aus aller Welt

In Fußball-Deutschland steht Public Viewing für kultiges Rudelkucken auf prall gefüllten Innenstadt-Plätzen. Doch diesmal winken etliche Großstädte beim Thema EM-Massenevent ab.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Ende der «großen Lücke»: Kate wieder mit Royals vereint
Aus aller Welt

Eigentlich ist es der Ehrentag des Königs, aber Kate stiehlt ihrem Schwiegervater die Show. «Wir haben unsere Prinzessin wieder», jubeln die Briten. Doch ein echter Alltag ist noch fern.

weiterlesen...
Ausgebüxte Kuh zwei Mal von Polizeiwagen gerammt
Aus aller Welt

«Es sah aus, als wollten sie sie töten»: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung. Auch der Innenminister schaltet sich ein.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Ende der «großen Lücke»: Kate wieder mit Royals vereint
Aus aller Welt

Eigentlich ist es der Ehrentag des Königs, aber Kate stiehlt ihrem Schwiegervater die Show. «Wir haben unsere Prinzessin wieder», jubeln die Briten. Doch ein echter Alltag ist noch fern.

weiterlesen...
Ausgebüxte Kuh zwei Mal von Polizeiwagen gerammt
Aus aller Welt

«Es sah aus, als wollten sie sie töten»: Mit ihrem Dienstauto stoppen Beamte in Großbritannien eine entlaufene Kuh. Ein Video des Vorfalls sorgt für Empörung. Auch der Innenminister schaltet sich ein.

weiterlesen...