19. Februar 2024 / Aus aller Welt

Brand in Plattenbau: Zwei Jugendliche unter Mordverdacht

Nach einem Brand werden in einer Wohnung in Leipzig zwei Tote und ein Schwerverletzer gefunden. Nun wurden zwei Jugendliche unter Mordverdacht verhaftet.

Absperrband der Polizei hängt nach dem Brand im Leipziger Stadtteil Paunsdorf vor dem Plattenbau.
von dpa

Ein Brand in einem Leipziger Plattenbau hat sich mutmaßlich zu einem Mordfall ausgeweitet. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, sind zwei Jugendliche unter dringendem Tatverdacht des zweifachen Mordes festgenommen worden. Die beiden Verdächtigen sitzen seit Sonntag in Untersuchungshaft.

In der Nacht zum Freitag war zunächst ein Brand in einer Wohnung im Stadtteil Paunsdorf gemeldet worden. Die Einsatzkräfte fanden zwei Tote und einen Schwerverletzten. Zu den Hintergründen, Alter und Identität der Opfer machten die Ermittler keine Angaben.

Im Laufe der Ermittlungen habe sich der Verdacht eines Tötungsdelikts ergeben, teilten die Behörden mit. Gegen die beiden Jugendlichen sei Haftbefehl wegen des Verdachts des Mordes, des versuchten Mordes, der gefährlichen Körperverletzung sowie besonders schwerer Brandstiftung erlassen worden.

«Aufgrund des Alters der Beschuldigten und den laufenden Ermittlungen, welche sich noch am Anfang befinden, können derzeit keine weiteren Angaben erfolgen», erklärten die Ermittlungsbehörden.


Bildnachweis: © Jan Woitas/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Pfingstkirmes 2024 Bergisch Gladbach
Für Familien

Vom 18. - 21. Mai ist es wieder soweit: Die Pfingstkirmes auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach ist zurück!

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...
Frische Erdbeeren direkt vom Feld
Blog

Pünktlich zum Saisonstart der Erdbeeren zeigen wir euch die beliebtesten Standorte im Rheinisch-Bergischen Kreis & Umland zum Selberpflücken

weiterlesen...

Neueste Artikel

Iran: Umstrittener Rapper wegen Blasphemie verurteilt
Aus aller Welt

Kaum ein iranischer Musiker polarisiert in seinem Land wie Amir Tataloo. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Beobachter hatten noch mit einem Todesurteil gerechnet.

weiterlesen...
Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Aus aller Welt

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Iran: Umstrittener Rapper wegen Blasphemie verurteilt
Aus aller Welt

Kaum ein iranischer Musiker polarisiert in seinem Land wie Amir Tataloo. Nun wurde er zu einer Haftstrafe verurteilt. Beobachter hatten noch mit einem Todesurteil gerechnet.

weiterlesen...
Pegelstände fallen im Saarland nahezu überall
Aus aller Welt

Dauerregen und Hochwasser haben den Südwesten schwer getroffen. Jetzt geht es ans Aufräumen, das Ausmaß der Schäden ist unklar.

weiterlesen...