1. März 2023 / Aus aller Welt

Brighton: Vermisstes Baby tot gefunden worden

Traurige Gewissheit: Das zwei Monate alte Kind wurde in einem Waldgebiet tot aufgefunden. Die Eltern waren zuvor unter anderem wegen des Verdachts auf fahrlässiger Tötung festgenommen worden.

Polizeibeamte in Brighton während der Suche nach dem vermissten Baby.
von dpa

Ein vermisstes Baby in Großbritannien, nach dem seit Wochen gesucht wurde, ist tot gefunden worden. Wie die Polizei mitteilte, wurde das zwei Monate alte Kind in einem Waldgebiet nahe der südenglischen Stadt Brighton entdeckt.

Die Polizei hatte eine großangelegte Suchaktion gestartet, nachdem die ebenfalls seit Wochen vermissten Eltern am Montag in der Nähe angetroffen wurden.

Sie waren wegen des Verdachts auf Vernachlässigung und fahrlässiger Tötung festgenommen worden. Das Paar hatte sich wochenlang vor der Polizei versteckt, nachdem sie Anfang Januar als vermisst gemeldet worden waren. Trotz eisiger Temperaturen sollen sie mit dem Neugeborenen im Freien übernachtet haben.

Der Vater ist der BBC zufolge ein verurteilter Sexualstraftäter, der in den Vereinigten Staaten eine 20 Jahre lange Haftstrafe abgesessen haben soll, bevor er 2010 nach Großbritannien gelangte. Die Mutter stammt aus einer wohlhabenden Adelsfamilie, entfremdete sich aber von ihrer Familie, nachdem sie ihren Partner kennengelernt hatte. Ein Hinweis aus der Bevölkerung führte zur Ergreifung des Paares.


Bildnachweis: © Jordan Pettitt/PA/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Pfingstkirmes 2024 Bergisch Gladbach
Für Familien

Vom 18. - 21. Mai ist es wieder soweit: Die Pfingstkirmes auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach ist zurück!

weiterlesen...
Frische Erdbeeren direkt vom Feld
Blog

Pünktlich zum Saisonstart der Erdbeeren zeigen wir euch die beliebtesten Standorte im Rheinisch-Bergischen Kreis & Umland zum Selberpflücken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mindestens 15 Tote nach Stürmen in den USA
Aus aller Welt

Am «Memorial Day Weekend» treffen sich viele Menschen in den USA eigentlich zum Schwimmen und Grillen. In diesem Jahr ziehen Tornados über etliche Bundesstaaten hinweg - mit schlimmen Folgen.

weiterlesen...
Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...