8. April 2024 / Aus aller Welt

Bronze-Statuen als Zeichen gegen sexuelle Belästigung

Wo Passanten Bronzestatuen häufig berühren, lässt sich anhand der Farbe meist leicht erkennen. Eine Frauenrechtsorganisation hat das für eine Kampagne gegen sexualisierte Gewalt genutzt.

Ein sprechendes Detail der bronzenen Frauenstatue «Bezaubernde Julia» in München.
von dpa

Mit glänzenden Brüsten bronzener Frauenstatuen und großen Plakaten hat die Frauenrechtsorganisation «Terre des Femmes» in München, Berlin und Bremen auf sexuelle Übergriffe aufmerksam gemacht.

Die «Bezaubernde Julia», die «Frau Rhein» am Neptunbrunnen und die «Jugend» im Hoetgerhof «zeigen sichtbar die jahrzehntelangen Übergriffe der PassantInnen», teilte die Organisation am Montag mit. Dass die Bronzestatuen immer wieder von Passanten an den nackten Brüsten berührt werden, hinterlasse Spuren - «genauso wie bei Betroffenen sexualisierter Gewalt».

«Sexuelle Belästigung ist ein Problem, das viel zu oft verharmlost oder ignoriert wird», wird die Bereichsleiterin Referate der Organisation, Sina Tonk, in der Mitteilung zitiert. «Wir müssen gemeinsam dafür sorgen, dass Betroffene Gehör finden und Täter zur Rechenschaft gezogen werden.»

Die Plakate neben den Statuen seien am Freitag aufgestellt worden und sollten am Montagnachmittag wieder entfernt werden - «aus genehmigungsrechtlichen Gründen», wie eine Sprecherin von «Terre des Femmes» am Montag sagte.


Bildnachweis: © Peter Kneffel/dpa
Copyright 2024, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Der perfekte Schulranzen für Schulanfänger
Blog

Der erste Schultag steht vor der Tür! Erfahre, worauf du beim Schulranzen-Kauf achten solltest mit Tipps, Empfehlungen und Sicherheitsaspekten

weiterlesen...
Stressfreie Urlaubsreise mit dem Auto: Die ultimative Checkliste für entspannte Sommerferien 2024
Blog

Stressfrei in den Sommerurlaub 2024! Entdeckt unsere Checkliste für eine sichere Autofahrt, optimalen Komfort und Unterhaltung für die ganze Familie.

weiterlesen...
Hinter den Kulissen: PSH Physiotherapie
Partner News

Einblicke in die Welt der Physiotherapie: Betty Schreiner & Bastian Hellmich im Interview über Ihren Werdegang, Erfolge und Visionen für die Zukunft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Mehr als sechs Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

In der bisher schwersten Dengue-Epidemie des südamerikanischen Landes sind in diesem Jahr bereits mehr als 4000 Menschen gestorben. Aber es gibt Hoffnung: Die Übertragung verlangsamte sich zuletzt.

weiterlesen...
Hurrikan hat freundlichere Makaken zur Folge
Aus aller Welt

Evolution kann seltsame Wege gehen. Auf einer Insel ließ sie Affen nach einem Wirbelsturm friedlicher werden.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Mehr als sechs Millionen Dengue-Fälle in Brasilien
Aus aller Welt

In der bisher schwersten Dengue-Epidemie des südamerikanischen Landes sind in diesem Jahr bereits mehr als 4000 Menschen gestorben. Aber es gibt Hoffnung: Die Übertragung verlangsamte sich zuletzt.

weiterlesen...
Hurrikan hat freundlichere Makaken zur Folge
Aus aller Welt

Evolution kann seltsame Wege gehen. Auf einer Insel ließ sie Affen nach einem Wirbelsturm friedlicher werden.

weiterlesen...