16. Oktober 2023 / Kürten

Versuchter Diebstahl von Radlader

Ein Dieb entwendete am Sonntagmorgen einen Radlader in Kürten-Biesfeld; Zeuge verhindert die weiterfahrt

Am gestrigen Sonntagmorgen (16.10.) wurde ein auf einer Baustelle in der Straße Im Binsenfeld in Kürten-Biesfeld abgestellter Radlader von einem unbekannten Täter entwendet. Ein Zeuge verfolgte das Fahrzeug jedoch und konnte schließlich die Weiterfahrt verhindern. Der Dieb flüchtete daraufhin fußläufig.

Gegen 07:05 wurde ein aufmerksamer Anwohner der Jahnstraße durch laute Motorengeräusche geweckt. Als er aus dem Fenster sah, bemerkte er einen vorbeifahrenden Radlader. Da die Baustellenfahrzeuge sonntags normalerweise nicht in Betrieb sind, kam der Sachverhalt dem Zeugen verdächtig vor. Unmittelbar nahm er die Verfolgung mit seinem Pkw auf und alarmierte die Polizei.

Der Täter fuhr mit dem Baustellenfahrzeug durch mehrere Straßen in dem dortigen Wohngebiet und schließlich auf einen Schützenplatz in der Neuensaaler Straße. Dabei handelt es sich jedoch um eine Sackgasse. Der Zeuge setzte sein Fahrzeug hinter den Radlader und blockierte ihn damit, sodass der Täter nicht mehr weiterfahren konnte. Dieser stieg daraufhin zügig aus und flüchtete über einen Fußweg zwischen einem Supermarktparkplatz und der Feuerwehrwache in Richtung Wipperfürther Straße. Dabei wurde er noch von einem weiteren Zeugen beobachtet. Ob sich der Dieb anschließend in Richtung Eichhof oder in Richtung Dürscheid entfernte, ist unklar.

Der Mann wurde wie folgt beschrieben: circa 175 bis 180 cm groß, dunkle Hautfarbe, hatte lange schwarze Dreadlocks, war dunkel gekleidet, trug eine Arbeitshose und eine schwarze Kopfbedeckung.

Die eingetroffene Polizei leitete umgehend eine Fahndung nach dem Täter ein, die jedoch erfolglos verlief. Der Besitzer des Radladers konnte erreicht und hinzugerufen werden. An dem Radlader konnten keine Aufbruchspuren festgestellt werden.

Das Kriminalkommissariat 3 in Burscheid sucht nach Zeugen, die weitere Hinweise zu der Tat geben können. Wer etwas Auffälliges beobachtet hat, meldet sich bitte unter der Rufnummer 02202 2050 bei der Kriminalpolizei.

Meistgelesene Artikel

10 Ausflugsziele mit Kindern im Bergischen Land
Blog

Natur, Wildpark, Museen & mehr: Entdecke tolle Ausflugsziele mit Kinder im Bergischen Land

weiterlesen...
Karneval 2024 im Rheinisch Bergischen Kreis: Bunte Feierlichkeiten und Jeckenzauber
Blog

Entdecke in unserem neuen Blog die angesagtesten Karnevalspartys in Bergisch Gladbach und alle Karnevalszüge im Rheinisch-Bergischen Kreis für 2024

weiterlesen...
Drei Ausflugstipps mit Kindern an regnerischen Tagen
Blog

Wir haben spaßbringende Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter für die ganze Familie im Rheinisch-Bergischen Kreis für euch gesammelt

weiterlesen...

Neueste Artikel

Verdacht auf Cholera: 3000 Menschen sitzen auf Schiff fest
Aus aller Welt

Fälle von Brechdurchfall an Bord eines Kreuzfahrtschiffs lassen auf Mauritius die Alarmglocken klingeln - denn die Cholera breitet sich im südlichen Afrika aus. Nun müssen die Passagiere Geduld zeigen.

weiterlesen...
Berlinale: Kritik an israelkritischen Äußerungen bei Gala
Aus aller Welt

Bei der Berlinale gewinnt eine Doku über Raubkunst den Hauptpreis. Doch am Tag nach der Gala dreht sich alles um die Vorgänge auf der Bühne - und um die Frage, ob der Kulturbetrieb ein Israel-Problem hat.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Die Gemeinde stellt ein
Kürten

Die Gemeine Kürten hat aktuell zwei Stellenausschreibungen für Architekt/in oder Bauingenieur/in & Hauswirtschaftliche/r Mitarbeiter/in

weiterlesen...
Mitteilung vom Wasserwerk – Zählerkarten
Kürten

Wie bereits in den vergangenen Jahren bitten wir alle Anschlussnehmer in Kürten die Zählerstände der Wasserzähler selbst abzulesen

weiterlesen...