10. August 2023 / Aus aller Welt

63-Jähriger geht nach Höchststrafe für Mord in Revision

Ein 63-Jähriger geht nach dem Urteil des Landgerichts Freiburg zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe in Revision. Der Mann hatte seine Ex-Partnerin getötet.

Der Angeklagte (M) spricht mit seinem Verteidiger (l) im Gericht.
von dpa

Ein brutaler Messerangriff auf zwei Frauen in Freiburg, bei dem eine 59-Jährige starb, wird ein Fall für den Bundesgerichtshof. Der 63-jährige Angeklagte hat Revision gegen das Urteil des Landgerichts Freiburg wegen Mordes, versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe eingelegt, wie sein Anwalt mitteilte. «Ein solches Urteil muss durch den Bundesgerichtshof überprüft werden.» Der Jurist hatte demnach eine Freiheitsstrafe wegen Totschlags beantragt. «Mordmerkmale liegen aus Sicht der Verteidigung nicht vor.»

Der Vorsitzende Richter hatte am Mittwoch bei der Urteilsverkündung ausführlich dargelegt, warum das Gericht von Mord ausgehe. Der Angeklagte habe seine 30 Jahre alte Ex-Partnerin aus Wut über die Trennung umbringen wollen und extra ein Messer dabeigehabt. Da sich die Mutter der Frau am Tattag im Januar dieses Jahres schützend vor ihre Tochter stellte, habe der Deutsche auch sie mit dem Messer attackiert. Die 59-Jährige sei dabei wehr- und arglos, das Vorgehen also heimtückisch gewesen - ein Mordmerkmal.

Ferner sprach der Richter von einer «unglaublichen Brutalität», mit der der Mann mehrfach auf die beiden Frauen einstach. Die Kammer stellte deshalb zudem die besondere Schwere der Schuld fest. Damit ist eine vorzeitige Haftentlassung nach 15 Jahren rechtlich zwar möglich, in der Praxis aber so gut wie ausgeschlossen.

Der Mann hatte den Frauen nach Feststellung des Gerichts vor dem Zuhause der 30-Jährigen aufgelauert und beide angegriffen. Mutter und Tochter wollten in ihre Wohnung fliehen, der Mann holte sie aber ein.


Bildnachweis: © Philipp von Ditfurth/dpa
Copyright 2023, dpa (www.dpa.de). Alle Rechte vorbehalten

Meistgelesene Artikel

Drei Ausflugstipps mit Kindern an regnerischen Tagen
Blog

Wir haben spaßbringende Indoor Aktivitäten bei schlechtem Wetter für die ganze Familie im Rheinisch-Bergischen Kreis für euch gesammelt

weiterlesen...
Der perfekte Schulranzen für Schulanfänger
Blog

Der erste Schultag steht vor der Tür! Erfahre, worauf du beim Schulranzen-Kauf achten solltest mit Tipps, Empfehlungen und Sicherheitsaspekten

weiterlesen...
Hinter den Kulissen: PSH Physiotherapie
Partner News

Einblicke in die Welt der Physiotherapie: Betty Schreiner & Bastian Hellmich im Interview über Ihren Werdegang, Erfolge und Visionen für die Zukunft

weiterlesen...

Neueste Artikel

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Wie der Vokuhila ein Comeback feiert
Aus aller Welt

Schlimm, schlimmer, «vorne kurz, hinten lang»? Lange Zeit war diese Frisur out oder höchstens ein behaupteter Trend. Jetzt scheint der Vokuhila-Haarschnitt wirklich zurück zu sein - unter neuem Namen.

weiterlesen...
Nach Raser-Unfall: 21-Jähriger muss neun Jahre in Haft
Aus aller Welt

Mitten in Heilbronn tritt ein junger Autofahrer auf das Gaspedal und rast über die Straße. Es kommt zum tödlichen Crash. Ein Gericht hat den 21-Jährigen jetzt verurteilt.

weiterlesen...