28. März 2024 / Oberbergischer Kreis

Oberwiehl: Einbruch in Tankstelle

Unbekannte brechen in eine Tankstelle in der Straße "Bremigwiese" ein und flüchten auf der L336 Richtung Wiehl-Zentrum

Zwischen 3 Uhr und 3.20 Uhr am Donnerstagmorgen (28. März 2024 ) sind Unbekannte in eine Tankstelle auf der Straße "Bremigswiese" in Oberwiehl eingebrochen

Wie auf den Aufnahmen einer Überwachungskamera zu sehen ist, fuhr gegen 3 Uhr ein dunkler Pkw vor den Haupteingang der Tankstelle. Zwei Personen versuchten zunächst die Haupteingangstür aufzuhebeln. Als dies nicht gelang, machten sie sich an der Seitentür zu schaffen. Sie schafften es in den Inneraum und lösten dabei die Vernebelungsanlage aus. Wenige Minuten später flüchtetendie Täter mit zahlreichen Zigarettenpackungen auf die L336 in Richtung Wiehl-Zentrum.

Die eine Person trug eine schwarze Sturmhaube, einen roten Kapuzenpullover, eine dunkle Hose sowie hellgraue Sneaker mit weißer Sohle. Die zweite Person trug eine hellgraue Sturmhaube, eine schwarze Jacke mit hellgrauer Kapuze, eine dunkle Hose sowie schwarz-weiße Sneaker und hatte einen hellblauen Tragebeutel dabei.

Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat Waldbröl unter der Telefonnummer 02261 81990.

Meistgelesene Artikel

Pfingstkirmes 2024 Bergisch Gladbach
Für Familien

Vom 18. - 21. Mai ist es wieder soweit: Die Pfingstkirmes auf dem Konrad-Adenauer-Platz in Bergisch Gladbach ist zurück!

weiterlesen...
Frische Erdbeeren direkt vom Feld
Blog

Pünktlich zum Saisonstart der Erdbeeren zeigen wir euch die beliebtesten Standorte im Rheinisch-Bergischen Kreis & Umland zum Selberpflücken

weiterlesen...
Polarlichter bringen Deutschlands Nachthimmel zum Leuchten
Aus aller Welt

Polarlichter haben am Wochenende für ein buntes Spektakel am Nachthimmel über Deutschland gesorgt. Auslöser dafür war ein extrem starker Sonnensturm.

weiterlesen...

Neueste Artikel

Tote und Verletzte nach schweren Stürmen im Süden der USA
Aus aller Welt

Tornados, Hagel, Hitze: Erneut macht sich die Klimakrise in den USA bemerkbar. Das Extremwetter fordert mehrere Menschenleben. Diesmal trifft es besonders die Staaten Texas, Oklahoma und Arkansas.

weiterlesen...
Zwölf Verletzte an Bord eines Flugzeugs durch Turbulenzen
Aus aller Welt

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage sind Menschen durch Turbulenzen während eines Flugs verletzt worden. Nach einem Flug von Doha nach Dublin müssen acht Personen ins Krankenhaus.

weiterlesen...

Weitere Artikel derselben Kategorie

Auf der Zielgeraden: Pre-Opening der Alten Vogtei
Oberbergischer Kreis

Am 11. Mai 2024 können Interessierte einen ersten Blick in das sanierte Gebäude der alten Vogtei in Gummersbach werfen

weiterlesen...
10 Jahre EinfachMalSingenChor für Menschen mit und ohne Demenz
Oberbergischer Kreis

Feiern Sie das 10-jährige Jubiläum des "EinfachMalSingenChors" für Menschen mit und ohne Demenz am 24. April 2024 in Gummersbach

weiterlesen...